Mittwoch, 10. Dezember 2014

Stempelküche Challenge #9: Stretch your Stamps

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich für euch meinen Beitrag zur Stempelküche Challenge als Gastdesignerin. :-)
Bei Challenge #9 möchten wir gerne sehen, wie ihr mit einem einzigen Stempelset ganze Kartensets machen könnt oder wie ihr es in Kombination mit verschiedenen Texten zu verschiedenen Anlässen verwenden könnt!
Ich habe nicht nur einen Anlauf gebraucht, aber dann habe ich mich nochmal für ein anderes Stempelset entschieden und dann ging es los. Bei mir kam das Set "Winter sparrows" von Lawn Fawn zum Einsatz:
 Ihr findet es in der Stempelküche hier: *klick*


Ich habe die Challenge mit 3 Karten umgesetzt. Bei der ersten Karte habe ich das Set im eigentlichen Sinn umgesetzt und habe dafür das Vögelchen mit der warmen Wintermütze gewählt:



"Season's tweetings" und die Schneeflocken sind weiß embosst. 
Auf der 2. Karte findet ihr das Vögelchen mit dem Schal. Das ist bestens geeignet für eine "gute-Besserungskarte"!


Hier wurde einzig und allein das Vögelchen gestempelt. "Get well" habe ich aus dem blau hinterlegten Banner ausgestanzt.
Und jetzt zur 3. Karte! Hier kam das dritte Vögelchen zum Einsatz: der mit den Ohrenwärmern! Ich habe ihn aber schon öfters anders eingesetzt, indem er anstatt den Ohrenwärmern einen Kopfhörer auf seinem Kopf hat:


Ich finde, dass ein Kopfhörer super passt. Das Vögelchen sieht doch aus, als ob es total zufrieden und entspannt Musik hört, oder was meint ihr? ;-)
Jetzt sind wir gespannt, was ihr aus dem Challengethema machen werdet und freuen uns auf eure Werke! Viel Spaß! Zeit habt ihr bis Dienstag, 23.12.!
Liebe Grüße
Anja




1 Kommentar:

  1. Deine Kärtchen sind toll geworden, allesamt, liebe Grüße


    Annette

    AntwortenLöschen