Sonntag, 8. November 2015

Aquarellfarben auf Vellum

Hallöchen,
heute habe ich mal wieder eine Karte zu einer Hochzeit für euch. Und wie bei der letzten Hochzeitskarte kamen wieder Aquarellfarben zum Einsatz. Allerdings nicht auf Aquarellpapier sondern auf Vellum! Der Effekt hat mir bei anderen schon immer gefallen, aber ich habe bisher noch nie mit Aquarellfarbe auf Vellum hantiert. Mit dem Ergebnis bin ich aber sehr zufrieden. Die Blume von Create a Smile eignet sich aber auch bestens dafür.



Zuerst wurde das Vellum mit Aquarellfarben eingefärbt. Zum Trocknen lassen bin ich immer zu ungeduldig, daher kommt dafür meist mein Embossingfön zum Einsatz. Danach musste das Vellum aber erstmal wieder "entwellt" werden. Dann wurden die Blüten gestempelt und weiß embosst. Beim Ausschneiden muss man dann aufpassen, dass man das Vellum nicht zu sehr "verbiegt" (oh man mir fehlen heute die Worte...;)), da das Embosste sonst bricht. Als Hintergrund eignet sich wie häufig der Pünktchen Embossingfolder. Der Schriftzug wurde dann auf einen Streifen Velum gestempelt. Liquid Pearls und Pailletten dürfen natürlich nicht fehlen.
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag! Ich werde heute trotz des tollen Wetters an meinem Basteltisch sitzen. Die Weihnachtskartenproduktion rollt an. :)

Liebe Grüße
Anja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen