Sonntag, 7. Februar 2016

Federleicht

Ich habe seit einiger Zeit das Feather Duo von Tim Holtz und bin verliebt...So tolle Federn! Die Struktur, die man dank des dazugehörigen Embossingfolders bekommt, macht die Federn einfach perfekt. Abends vor dem Fernseher habe ich neulich dann ein paar Federn mit meinen H2O-Twinklings eingefärbt. Nun entstand diese Karte mit einer der Federn:



Die Feder wurde mit Abstand aufgeklebt, um ein bisschen Dimension in die Karte zu bekommen. Mit hellrosa, weißen und durchsichtigen Pailetten habe ich dann noch ein paar Akzente gesetzt. Hier nochmal eine Detailaufnahme:


Ich bin total zufrieden mit der Karte und mache mit ihr bei der Challenge "kein Designpapier" von Challenge Up Your Life mit.

Gute Nacht und liebe Grüße,
Anja

Materialien
Stempel: Create a Smile ("Für alle Fälle")
Dies: Tim Holtz ("Feather Duo"), Avery Elle ("Wonky Stitches")

Kommentare:

  1. Schlicht und einfach, aber mehr braucht die Karte einfach nicht. So wirkt die Feder ganz wunderbar und die Pailleten sorgen für ein bisschen "Chic".
    Vielen Dank, dass Du sie bei CUYL zeigst.LG

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Karte, so wunderbar zart und federleicht :o)
    Liebe Grüße,
    Bianka

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Karte hast du gezaubert. Den Herzanhänger daran finde ich besonders süß.
    Danke, dass du bei CUYL dabei bist.
    Liebe Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen